Von uns erhobene Daten

Wir können die folgenden Kategorien und Arten personenbezogener Daten erheben, wenn Sie sich dazu entschließen, sie durch unsere Site zur Verfügung zu stellen:

  • Kontaktdaten – wie Ihren Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Site-Angaben – wie personenbezogene Daten, die Sie auf oder durch unsere Site zur Verfügung stellen; und
  • Biografische Angaben – wie Angaben über Ihre Ausbildung, Erwerbs- und Militärgeschichte, gesetzmäßiger Arbeitseignungsstatus und andere sich auf bestimmte Tätigkeiten, um die Sie sich eventuell bewerben, beziehende Daten.

Wenn Sie unsere Site besuchen, ist es möglich, dass wir zusätzlich gewisse Informationen in automatisierter Form sammeln, wie z. B. durch Cookies und Web-Beacons. Informationen, die wir auf diese Weise erheben, können die IP-Adresse, Browser-Merkmale, Geräteeigenschaften, das Betriebssystem, die Spracheinstellungen, verweisende URLs, Informationen hinsichtlich auf unserer Site eingeleitete Maßnahmen und Daten und Zeiten der jeweiligen Website-Besuche beinhalten. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die Websites an den Computer eines Besuchers oder andere ans Internet angeschlossene Geräte senden, um den Browser des Besuchers eindeutig zu identifizieren oder Informationen oder Einstellungen im Browser zu speichern. Ein „Web-Beacon,“ auch als Internet-Tag, Pixel-Tag oder klares GIF bekannt, verbindet Webseiten mit Webservern und ihren Cookies und kann dazu benutzt werden, durch Cookies gesammelte Informationen zurück an einen Webserver zu übermitteln. Durch diese automatisierten Erfassungsmethoden erheben wir „Clickstream-Daten“, die ein Protokoll des Inhalts darstellen, auf den ein Besucher während des Durchblätterns einer Website klickt, sowie andere auf einer solchen Website ergriffene Maßnahmen. Während der Besucher durch die Website klickt, kann eine Aufzeichnung der Maßnahmen gesammelt und gespeichert werden. Es kann sein, dass Ihr Browser Sie darüber informiert, wie Sie benachrichtigt werden können, wenn gewisse Arten von Cookies bei Ihnen ankommen oder wie Sie gewisse Arten von Cookies deaktivieren können. Bitte beachten Sie allerdings, dass Sie ohne Cookies eventuell nicht alle Eigenschaften unserer Site benutzen können.

Ein Beispiel eines solchen Dritten ist der Webanalysedienst Google Analytics, den wir zur Sammlung und Analyse demografischer und anderer Informationen benutzen und mit dem Google gewisse Informationen zur Verwendung gemäß den Datenschutzpraktiken von Google sammeln wird. Um die Verwendung von Google Analytics abzulehnen, klicken Sie hier.

Informationen über unsere Cookie-Praktiken können hier eingesehen werden. Soweit es nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Ihre Zustimmung vor der Erfassung von Informationen durch Cookies oder ähnliche automatisierte Maßnahmen einholen.

Wie wir die von uns erhobenen Daten verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir durch die Site sammeln, um:

  • Ihnen zu antworten und mit Ihnen in Bezug auf Ihre Anliegen, Frage und Kommentare zu kommunizieren;
  • unser Geschäft zu führen, zu evaluieren und zu verbessern (darunter die Entwicklung neuer Produkte und Serviceleistungen; die Verwaltung unserer Kommunikationen; die Ermittlung der Effektivität unseres Vertriebs, Marketings und unserer Werbung; die Analyse und Verbesserung unserer Produkte, Serviceleistungen und Site; und die Ausführung von Buchhaltung, Wirtschaftsprüfung, Rechnungsstellung, Kontenabgleich und Inkassotätigkeit);
  • Datenauswertungen und sonstige Bearbeitungen auszuführen (einschließlich Markt- und Verbraucherforschung und Trendanalyse);
  • gegen Betrug und sonstige kriminelle Aktivitäten, Forderungen und sonstige Haftpflichten zu schützen, sie zu identifizieren und zu vermeiden; und
  • anwendbare rechtliche Bestimmungen, relevante Branchenstandards und unsere Richtlinien zu befolgen und durchzusetzen.

Darüber hinaus benutzen wir Informationen, die online durch Cookies, Web-Beacons und andere automatisierte Maßnahmen gesammelt werden, für Zwecke wie z. B. (i) die Individualisierung der Besuche unserer Anwender auf unserer Site und (ii) die Bereitstellung von Serviceleistungen an Sie. Wir benutzen diese Informationen auch zur Hilfe bei der Diagnose von technischen und servicebedingten Problemen, zur Verwaltung unserer Site, und zur Sammlung von demografischen Informationen über unsere Anwender. Wir verwenden Clickstream-Daten, um festzustellen, wie viel Zeit unsere Anwender auf Webseiten unserer Site verbringen, wie Anwender durch unsere Site navigieren und wie wir unsere Site besser anpassen können, um den Bedürfnissen unserer Anwender entgegenzukommen.

Wir können die über Sie erhobenen Daten auch auf andere Weise verwenden. Wir stellen hierzu zum Erhebungszeitpunkt eine spezielle Mitteilung bereit.

Informationen, die wir mit Dritten teilen

Wir verkaufen oder geben sonst keine personenbezogenen Daten über Sie weiter, außer wie in dieser Online-Datenschutzerklärung beschrieben.

  • Wir teilen personenbezogene Daten mit Dritten, die in unserem Auftrag Serviceleistungen ausführen. Diese Dritten werden von uns nicht autorisiert, die Informationen zu verwenden oder preiszugeben, es sei denn, dies sei erforderlich, um in unserem Auftrag Serviceleistungen durchzuführen oder gesetzlichen Vorschriften gerecht zu werden.
  • Außerdem teilen wir die von uns gesammelten personenbezogenen Daten mit unseren Partnerunternehmen und Tochtergesellschaften für Zwecke, die in dieser Online-Datenschutzerklärung unter dem Abschnitt mit dem Titel „Wie wir die von uns erhobenen Daten verwenden“ beschrieben sind.
  • Darüber hinaus können wir Daten über Sie offenlegen (i) wenn dies von uns kraft Gesetzes oder durch ein rechtliches Verfahren verlangt wird, (ii) an Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsvertreter auf Grund einer rechtlichen Offenlegungsanfrage, oder (iii) wenn wir davon überzeugt sind, dass Offenlegung erforderlich oder angebracht ist, um Körperverletzung oder finanziellen Verlust zu vermeiden, oder in Verbindung mit einer Ermittlung mutmaßlicher oder tatsächlicher betrügerischer oder rechtswidriger Handlungen.
  • Wir behalten uns vor, jegliche Informationen, die wir über Sie haben, zu übertragen, falls wir unser gesamtes Geschäft oder einen Teil unseres Geschäfts oder Vermögenswerte verkaufen oder übertragen (auch im Fall einer Umstrukturierung, Auflösung, Insolvenz oder Liquidation).

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen gewisse Auswahlmöglichkeiten darüber an, wie wir mit Ihnen kommunizieren und welche Informationen wir von Ihnen sammeln. Um Ihre Präferenzen zu aktualisieren, uns aufzufordern, Ihre Daten von unserer Mailing-Liste zu löschen oder einen Antrag einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte gemäß den Angaben im Abschnitt mit der Überschrift Wie Sie uns kontaktieren können in dieser Online-Datenschutzerklärung.

Datensicherheit

Wir haben angemessene physische, elektronische und betriebliche Verfahren eingerichtet, um die Informationen, die wir sammeln, abzusichern; allerdings können wir aufgrund der inhärent offenen Struktur des Internets nicht gewährleisten, dass alle Informationen frei vom Zugang unberechtigter Dritter, wie z. B. Hackern, sind, und Ihre Benutzung der Site zeigt Ihre Übernahme dieses Risikos an.

Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, nötig ist, unter anderem zur Erfüllung jedweder gesetzlichen Bestimmungen, Bilanzierungsanfordernisse oder Berichtspflichten oder zur Einhaltung unserer Datenspeicherungspraktiken.

Wenn Sie in der Europäischen Union mit den Rechten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) ansässig sind, gelten die folgenden zusätzlichen Absätze:

  1. Gründe zur Anwendung Ihrer personenbezogenen Daten: Zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen wir uns auf folgende Rechtsgrundlage:
  • Eventuell ist es erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Erfüllung des zwischen uns abgeschlossenen Vertrags und zur Lieferung von Dienstleistungen an Sie verwenden und offenlegen;
  • Wir können Ihre personenbezogenen Informationen verwenden und offenlegen, wenn dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (oder derer eines Dritten) erforderlich ist, und Ihre Interessen und Grundrechte diesen Interessen nicht übergeordnet sind;
  • Wenn Sie ausdrücklich bestimmten Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen, können wir Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit dieser Zustimmung verwenden; und
  • Wir werden personenbezogene Informationen auch verarbeiten, übertragen, offenlegen und aufbewahren, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist.

2. Wenn dies gemäß der DSGVO anwendbar ist, sind Sie dazu berechtigt, eine zuvor erteilte Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widerrufen, indem Sie uns unter privacy@omnicommediagroup.com kontaktieren. Diese Personen haben auch die folgenden Rechte:

  • Zugriffsrecht – Dieses Recht ermöglicht es einer Person, eine Bestätigung darüber einzuholen, dass ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und ermöglicht es einer Person, Einzelheiten über die Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, darunter, ohne Einschränkung, Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder werden sowie Zwecke der Bearbeitung.
  • Das Nachbesserungsrecht – Dieses Recht ermöglicht es einer Person, jedwede unzutreffenden personenbezogenen Daten über sie zu berichtigen.
  • Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken – Dieses Recht ermöglicht es einer Person, unter gewissen Umständen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu blockieren oder zu unterbinden.
  • Das Recht auf Vergessenwerden – Dieses Recht ist auch als das „Recht auf Löschung“ bekannt. Es ist das Recht einer Person, personenbezogene Daten löschen zu lassen oder unter gewissen Umständen die Verarbeitung zu verhindern.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Dieses Recht ermöglicht es einer Person, personenbezogene Daten zu übertragen, zu kopieren oder von einem Ort an einen anderen zu bringen, ohne die Vollständigkeit und Verwendbarkeit der Daten zu unterbrechen.
  • Das Recht, gegen die Verarbeitung Einwand zu erheben – Dieses Recht ermöglicht es einer Person, gegen bestimmte Arten von Verarbeitung Einwand zu erheben, darunter das Direktmarketing, Profiling, und die Bereitstellung zu Zwecken wissenschaftlicher oder historischer Forschung und Statistiken.

Um jedwede der folgenden Rechte auszuüben, können Sie uns unter privacy@omnicommediagroup.com kontaktieren.

Datenübertragung

Einige der personenbezogenen Daten, die wir durch unsere Site über Sie sammeln, werden in andere Länder als dem Land, in dem die Daten ursprünglich gesammelt wurden, übertragen. In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in dem Land, in dem Sie ursprünglich die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder übertragen, werden wir diese Daten, wie in dieser Online-Datenschutzerklärung beschrieben, schützen und dabei alle anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen erfüllen.

In Bezug auf Übertragungen von personenbezogenen Daten in die U.S.A. befolgt OMG (sowie mit ihr verbundene Unternehmen: OMD Worldwide Holdings Inc., Media Services Inc., Accuen Inc., Resolution Media Inc., Pathway Group LLC, Hearts and Science LLC, OMG Entertainment & Sports LLC, PHD Media LLC, OMD USA LLC) den EU-U.S. Privacy Shield [Datenschutzschild] Rahmenplan, wie vom U.S.-Handelsministerium hinsichtlich der Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten, die aus der Europäischen Union und der Schweiz jeweils in die Vereinigten Staaten übertragen wurden, dargelegt.  OMG hat dem Handelsministerium gegenüber bestätigt, dass sie sich an die Privacy-Shield-Grundsätze hält.  Wenn zwischen den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Privacy-Shield-Grundsätzen irgendein Konflikt besteht, sind die Privacy-Shield-Grundsätze maßgeblich.  Um mehr über das Privacy-Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung zu prüfen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

Falls Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datennutzungsproblem hinsichtlich des EU-U.S. Privacy Shield oder des Schweiz-U.S. Privacy Shield Rahmenplans haben, das wir noch nicht zufriedenstellend beantwortet haben, kontaktieren Sie bitte unseren in den U.S.A. ansässigen externen Anbieter für die Lösung von Streitigkeiten (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. OMG unterliegt auch den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der U.S.-Bundeshandelskommission.

Links zu anderen Websites

Zu Ihrem Nutzen und Ihrer Information kann unsere Site Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites können von nicht mit OMG verbundenen Unternehmen betrieben werden. Verlinkte Websites haben typischerweise ihre eigenen Datenschutzrichtlinien oder -erklärungen. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese durchzusehen, wenn Sie irgendwelche verlinkten Websites besuchen. Wir sind nicht für den Inhalt jedweder nicht mit OMG verbundenen Websites, für jedwede Anwendung dieser Websites, oder für die Datenschutzpraktiken dieser Websites verantwortlich.

Aktualisierung unserer Online-Datenschutzerklärung

Diese Online-Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wir werden auf unserer Site eine deutlich sichtbare Mitteilung veröffentlichen, um Sie über jegliche wichtigen Änderungen unserer Online-Datenschutzerklärung zu informieren und oben auf der Erklärung das Datum der letzten Änderung angeben.

Wie Sie uns kontaktieren können

Falls Sie irgendwelche Fragen hinsichtlich dieser Online-Datenschutzerklärung haben, oder falls Sie möchten, dass wir Informationen, die wir über Sie oder Ihre Präferenzen haben, aktualisieren, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an privacy@omnicommediagroup.com oder wenden Sie sich schriftlich an uns:

 

Omnicom Media Group Holdings Inc.

Attn: Privacy Counsel

195 Broadway, Floor 28

New York, NY 10007, USA

 

Falls Sie in der Europäischen Union ansässig sind, kontaktieren Sie bitte:

Omnicom Media Group

Attn: European Data Protection Officer

10 Regents Wharf

London

N1 9RL

Tel.: +44 (0)203 349 6777

Von uns erhobene DatenWie wir die von uns erhobenen Daten verwendenInformationen, die wir mit Dritten teilenIhre AuswahlmöglichkeitenDatensicherheitDatenspeicherungDatenübertragungLinks zu anderen WebsitesAktualisierung unserer Online-DatenschutzerklärungWie Sie uns kontaktieren können
Deutschland (Deutsch) de-DE
Open Site Navigation